Neue Fotos


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuigkeiten


04.11.2017 - Best Of-Galerie und Bericht von der 2017er-Südwest-Tour

Relativ spontan, d.h. erst vor Ort, entschieden wir uns dieses Jahr wieder für eine Südwest-Tour, denn die geplante Route durch Wyoming, Oregon und Nordkalifornien fiel winterlichem Wetter zum Opfer. Aber bei unserem letzten Besuch im Südwesten hatten wir ja einiges auslassen müssen, wie z.B. San Rafael Swell und Capitol Reef NP oder auch einige Sehenswürdigkeiten im Death Valley, und das konnten wir nun nachholen. Außerdem konnten wir viele für uns beide neue Orte entdecken, wie z.B. den Great Basin NP und die Kolob Canyons im Zion sowie eine wunderschöne Bergwanderung am South Lake in der Sierra Nevada unternehmen. Nicht zu vergessen unsere großartige 3-Tages-Tour im Coyote Gulch! Also trotz großer Enttäuschung am Anfang doch wieder eine richtig tolle Tour und ziemlich viele schöne Fotos :-)


09.09.2017 - Weitere aktualisierte und neue USA-Galerien

Hier kommt der vorerst letzte Schwung neuer USA-Bilder, diesmal aus dem Death Valley, aus Seattle und Las Vegas sowie einer neuen Olympic N.P.-Galerie.


30.07.2017 - Wohnmobil-Urlaub in Schottland

Nach meinem Schottland-Kurztrip vor vier Jahren war ja schon klar gewesen, dass ich da irgendwann nochmal länger hin muss... Und dieses Jahr im Mai/Juni war es dann soweit, drei Wochen ging es mit dem WoMo in den hohen Norden Großbritanniens, mit kurzen Zwischenstops bei Freunden in der Nähe von London und am Hadrian´s Wall. Danach ging es durch die Highlands zur unvergleichlichen Isle of Skye, wo wir fünf Tage verbrachten, komplett mit Hitzewelle und anschließender Mückenplage. Weiter ging es nach Norden durch die Berge und zu wunderschönen Stränden und Klippen, und immer entlang der Küste um ganz Schottland herum bis nach Edinburgh. Bei sehr abwechslungsreichem Wetter konnten wir ein paar großartige Berg- und Küstenwanderungen machen, Burgen, Schlösser und Gärten bewundern und die rauhe Landschaft geniessen. Hier gibt es die schönsten Bilder von der Tour! Auch die Schottland-Galerie habe ich entsprechend aktualisiert (ab Bild Nr. 32).


23.06.2017 - Weitere aktualisierte und neue Galerien

Und weiter geht es mit dem Update meiner Galerien, diesmal mit neuen Bildern aus dem Monument Valley, vom Grand Canyon und aus San Francisco sowie einer ganz neuen Mt. Rainier-Galerie.


02.05.2017 - Aktualisierte Südwest-Galerien

Nachdem ich das letzte halbe Jahr kaum zum Fotografieren gekommen bin, geschweige denn dazu, mich mit meinen Fotos oder der Website zu beschäftigen, da wir mit dem Renovieren unseres neuen alten Hauses beschäftigt waren, hoffe ich in nächster Zeit wieder mehr Neuigkeiten hier veröffentlichen zu können. Den Anfang machen einige mit den Fotos von 2015 aktualisierte Galerien, nämlich Zion N.P., Arches N.P., Canyonlands N.P. und vor allem das Valley Of Fire [ab Foto Nr.40] und eine neue Yant Flat-Galerie. Ab jetzt werden die Fotos in den Galerien auch etwas größer dargestellt, die einzelnen Galerien werden nach und nach nachgezogen.


26.12.2016 - Top 14 Fotos 2016

Auch dieses Jahr habe ich wieder aus unzähligen Fotos meine Lieblingsbilder zusammengestellt. Allen Besuchern meiner Website wünsche ich frohes, reise- und fotoreiches neues Jahr!


21.11.2016 - Kanada West-/USA Nordwest-Tour 2016

Ein bißchen länger hat es diesmal gedauert, aber nun ist es fertig, mein neues Best Of 2016-Album von unserer Tour durch Kanada und den Nordwesten! Nach zehn Jahren war es mal wieder an der Zeit, ein Tour durch die kanadischen Rockies und den amerikanischen Nordwesten zu machen und sich hier etwas ausführlicher umzusehen. Wie damals ging es von Seattle aus über Vancouver in Richtung Jasper und Banff und danach wieder zurück in die USA, um dann noch den drei großen Nationalparks Washingtons einen Besuch abzustatten. Wie nicht anders zu erwarten, war das Wetter sehr durchwachsen, von strahlendem Sonnenschein (zum Glück in der Mehrheit) bis zu einem Wintereinbruch in den Rockies war alles dabei, und unsere Route wurde mal wieder ziemlich durcheinandergewürfelt und viele geplante Wanderungen konnten leider nicht stattfinden. Auch unsere fast den gesamten Urlaub andauernden Erkältungen und sonstigen Wehwehchen konnten uns jedoch (meistens...) nicht die Laune verderben und hielten uns nicht davon ab, den Urlaub und die wunderschönen Landschaften Kanadas und Washingtons zu genießen :-)


09.11.2016 - Umzug meiner Website

An der Oberfläche hat sich zwar eigentlich nichts geändert, aber dennoch möchte ich hier kurz darauf hinweisen, dass meine Webseite in Kürze nur noch unter www.westernskies.de erreichbar sein wird. Alle, die noch Bookmarks oder Verlinkungen zu bjoern.netzfuxx.de verwenden, bitte ich diese anzupassen, da diese Adresse zum Jahresende abgeschaltet wird. Danke!


07.09.2016 - Backpacking-Trip im Canyonlands-Needles District

Unsere erste Backpacking-Tour führte uns im letzten Südwest-Urlaub in den Needles District. Auf einem wunderschönen, aber ziemlich anstrengenden Zweitagestrip wanderten wir durch den Elephant Canyon zum Druid Arch und durch den Chesler Park. Hier gibt´s einen Bericht und viele Fotos!


24.07.2016 - Neue Sequoia & Kings Canyon-Galerie

Lange hat es gedauert, bis wir es einmal in den Sequoia & Kings-Canyon N.P. geschafft haben - irgendwie hat diese Gegend nie so richtig in eine unserer Routen gepasst. Aber im Oktober 2014 bei unserer Kalifornien-Tour war es dann endlich soweit, und wir waren ziemlich begeistert - die Baumriesen sind einfach unglaublich und auch die Aussichtspunkte, allen voran der Moro Rock, können sich wirklich sehen lassen!


16.06.2016 - Wohnmobil-Urlaub in Kroatien

Ende April war es mal wieder Zeit für eine ausgiebige Wohnmobil-Tour, die uns diesmal (hauptsächlich) nach Kroatien führen sollte, mit Zwischenstopps in Venedig und im Triglav-Nationalpark in Slowenien. In Venedig verbrachten wir zwei halbe Tage und erkundeten diese faszinierende Stadt zu Fuß und per Wassertaxi, bevor es dann weiterging nach Istrien. Hier blieben wir ca. drei Tage und unternahmen ein paar Mountainbike-Touren, u.a. auf dem berühmten Parenzana-Trail, einer alten Eisenbahnstrecke, die komplett zurückgebaut und in einen Biketrail umgewandelt wurde. Hier kann man schöne urtümliche Dörfer besichtigen und weite Ausblicke über die Hügellandschaft Istriens genießen, und Fahrspaß gibt es obendrein - sehr zu empfehlen! Eine andere Tour führte uns ans Kap Kamenjak, der Südspitze Istriens, außerdem besichtigten wir Rovinj und Pula, bevor es weiterging zu den beiden berühmtesten Nationalparks Kroatiens, Krka und Plitvicka Jezera. War ersterer schon wunderschön mit seinen Wasserfällen und Kaskaden in den beiden Bereichen Roski Slap und Skradinski Buk, so waren wir von Plitvice wirklich begeistert! Zwei Tage lang wanderten wir auf den Pfaden und Holzstegen umher und bestaunten die türkisblauen Seen und fantastischen Wasserfälle. Ich kann Anfang Mai für einen Besuch in Plitvice nur empfehlen, denn der Besucherandrang hielt sich noch sehr in Grenzen, zwischen den gelegentlichen Busladungen, die sich über die Stege schoben, war meistens genug Zeit für ein paar verwacklungsfreie Fotos, und auch die Aussichtspunkte waren nicht so überlaufen, dass man nicht ewig warten musste, um das Stativ aufzustellen. Im Sommer macht das mit Sicherheit keinen Spaß... Durch den im Frühjahr höheren Wasserspiegel waren zwar ein paar Stege und Uferwege überflutet, aber mit wasserdichten Wanderschuhen und ein bißchen Kletterei kamen wir auch da gut durch. Das Wetter war durchwachsen, aber den einzigen heftigen Gewitterschauer verbrachten wir im Shuttlebus, und zum Fotografieren war es insgesamt perfekt! Anschließend ging es weiter nach Slowenien in den Triglav Nationalpark, von dem ich schon viel gutes gehört und gesehen hatte, aber leider wurde das Wetter jetzt immer schlechter und sollte auch ein paar Tage so bleiben, so dass es nur für den tollen Bleder See und die Vintgarklamm sowie den Bohinj-See und Slap Savica reichte, bevor wir wegen anhaltender Regenfälle die Heimreise antraten. Aber Slowenien steht seither ganz oben auf der Wunschliste für zukünftige WoMo-Urlaube :-)